joomla template

Gerald Lackner

Wüsten Neuling

Das Team

Harald Knapp

Sponsoren

Erfolge

Hungarian Baja 2016 / Cross Country WM

Mikko Hirvonen, der kühle Finne,  gewinnt die Hungarian Baja auf Mini vor Bryce Mencies (Mini) und Miroslav Zapletal auf Hummer H3 – wir landen im Gesamtklassement auf dem 15. Rang (bei 32 FIA Startern), in der FIA T1 Klasse werden wir 7. und in der Ungarischen Meisterschaft 2. In der Klasse T1.1.3 – wir fahren mit 2 Pokalen nach Hause!

 

News

Das Frühstück im Hotel Kawaransarei ist etwas "überschaubar" ...

Die "schweren Dünen" sind im Endeffekt nur 3 km lang, die 100 km bestehen aus gefühlt 90% Kamelgrassteppe, die im Auto ziemlich beschi... zu fahren ist. Die Schüttlerei ist elendiglich - da war Marokko viel schöner!
Die Runde ist 2x zu fahren - wir schaffen es in 4 1/2 Stunden und werden 4.