joomla template

Danner Racing Team bei Weltrekordversuch

 

Danner Racing Team beim Weltrekordversuch des stärksten Mannes Österreichs - „The Austrian Rock“ Franz Müllner

 

 

 

Am Wochenende 29. bis 31.7.2016 wird Franz Müllner am Gelände des Excalibur, eines großen Duty Free Centers im Niemandsland Österreich – Tschechien (unmittelbar nach dem Grenzübergang Kleinhaugsdorf) einen lange vorbereiteten Weltrekordversuch starten –

er wird in den Abgasstrahl einer 25.000 PS starken Flugzeugturbine gehen, dem Antriebsaggregat eines „Schulbus Dragsters“ (Samstag 17:00 Uhr)!

 

Mehrere tausend Zuschauer werden erwartet, Medienvertreter aus aller Welt und mehrere Fernsehteams werden vor Ort sein und über dieses Event berichten.

 

 

 

 

Vorschau auf den Rekordversuch

 

 

 

Seine wichtigste Schutzbekleidung ist ein von mir (www.powercompetition,com ) gestylter und gelieferter Dragsteranzug von Stand21!

 

 

 

Als Ehrengäste werden wir auf Einladung von Franz Müller und Excalibur City Besitzer Ronny Seunig mit Powercompetition Zelt und meinem Rallyefahrzeug PUCH G320 5,5 AMG, dem einzigen in Österreich homologierten FIA T1 Auto,  mit dabei sein um uns und unsere Sponsoren zu präsentieren!

 

 

Danner Racing und Powercompetition beim Tag des Sports 2015

 

 

 

Im Rahmenprogramm werden wir ausgewählte Gäste und Reporter oder Mitglieder der  Fernsehteams publikumswirksam eine Runde durchs Gelände chauffieren.

 

 

 

 

Danner Racing bei der Hungarian Baja 2015 / Cross Coutry WM

 

 

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Christof

 

Nächstes Event des Danner Racing Teams ist die Hungarian Baja im Großraum Vesprem. Wie haben bereits genannt, Beifahrer wird einmal mehr Herwig Rieger sein – eine gesonderte Aussendung folgt!

 

Das Team

Herwig Rieger

Sponsoren

Erfolge

Tuareg Rallye Marokko                  Rang 1

Rallye Trail Germany                     Rang 2

Baja Germany                               Rang 12

Sahara Rallye El Chott Tunesien  Rang1

Internationaler Amateur Rallyemeister 2004

 

 

 

News

Nach über 7000 harten Kilometern, die der Mercedes G320 des Danner Racing Teams (Christof Danner / Jan Szekeres) von 11. - 25.7.2008 quer durch Rußland und die Mongolei zurücklegen mußte, kamen die Abenteurer am 28.7. erschöpft und halbwegs zufrieden wieder nach Hause.
Gebremst von nicht vorhersehbaren Defekten konnten zumindest die schnelleren Cayenne Piloten nicht herausgefordert werden, wiewohl wir mehrmals schnellste "Nicht-Cayenne" waren und am vorletzten Tag unter schwierigen Bedingungen (Schotter, Spurrillen, Wasserdurchfahrten) der 2. Tagesrang erzielt wurde - nur 4 min. hinter dem Tagessieger (Team Spanien auf Cayenne). Ein Video dieses Tages findet Ihr hier ...