joomla template

Presse

OFF ROAD 5/14 Italian Baja

SSRT_Zeitung_09_12_Hungarian Baja

SSRT Zeitung 09 12 Hungarian Baja 001

SSRT Zeitung 09 12 Hungarian Baja 002

Tuareg Rallye 2012 bei marathonrally

Tuareg Rallye 2012 bei marathonrally-page-001

Tuareg Rallye 2012 bei marathonrally-page-002

Klipp Magazin Tuareg 2012

Tuareg Rallye 2012 bei KlippMagazin-page-001

Tuareg Rallye 2012 bei KlippMagazin-page-002

Tuareg Rallye 2012 bei KlippMagazin-page-003

marathonrally 2010 Tuareg Rallye

tuareg2010marathonrallykpl

Weitere Beiträge...

Seite 1 von 5

Start
Zurück
1

Das Team

Sponsoren

Haberkorn

Erfolge

Tuareg Rallye Marokko           Rang 1 (40 Starter bei den Profis, größte privat organisierte Wüstenrallye, heuer sind insgesamt 420 Personen im Troß ....)

Hungarian Baja                        Rang 14 (31 Starter, Cross Country Weltmeisterschaft, Györ/Ungarn)

News

Liebe Motorsportfreunde,

Die Italian Baja 2014 in Pordenone ist Geschichte - und damit der überaus erfolgreiche erste Test des modifizierten Rallye Raid Fahrzeugs des Danner Racing Teams - des PUCH G320 / 5.5!

Nach 3 Monaten intensiver Umbauarbeiten (Motor/Getriebe, Vorbau/Flipfront sowie Stoßdämpfer von Öhlins) und ca. 20 km Probefahrt (!) waren auf den über 600 km dieses Cross Country WM Laufs keine Schäden aufgetreten (bis auf einen durchgescheuerten Wasserschlauch, was auf der Überführung zum Prolog behoben wurde). Die neue Konstellation ermöglichte deutlich höhere Geschwindigkeiten - und mehr Spaßfaktor beim Fahren!

Im Endeffekt reicht das dem Team Christof Danner / Herwig Rieger + Mechaniker Harald Landmann in diesem Weltklassestarterfeld für Rang 24!

Unser Team war übrigens wie fast immer das einzige aus Österreich - und ebenso der einzige PUCH / Mercedes G.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen bedanken, die zu diesem Erfolg beigetragen haben!

Im Rahmen unseres Vereins (MS Wüste) wird demnächst zu einem Vortrag über diesen Einsatz eingeladen,

 

PS: weitere infos, Videos, hier:

http://www.youtube.com/watch?v=uM3x0sZYByo  (ab s 4:35 sind wir zu sehen)

https://www.youtube.com/watch?v=g2HTgNInJ9Q

 

Mit sportlichen Grüßen

Christof