joomla template

Danner Racing

Tuareg Mittwoch 13.03.2013

Tuareg1303

Heute habe wir Nefta - die Stadt der Dattelpalmen - verlassen. Leider hängen in unserem Hotel die Ergebnisse nicht aus - gestartet wird aber ohnehin nach der Wertung des Vortags.
Wir rollen die 4 km zum Vorstart - heute stehen 300 km am Programm, davon 3 Special Stages (das ganze diesmal mit den CAN Daten in den IndiCom Messungen).
Was wieder nicht geht, ist die GoPro Hero 3 - abends kein Problem, läßt sich das Schei... Ding im Auto nicht mehr ein- oder ausschalten - Angst vor Gelände?? Von wegen Hero ....

Weiterlesen...

Tuareg Dienstag 12.03.2013

Das Frühstück im Hotel Kawaransarei ist etwas "überschaubar" ...
Tuareg1203

Die "schweren Dünen" sind im Endeffekt nur 3 km lang, die 100 km bestehen aus gefühlt 90% Kamelgrassteppe, die im Auto ziemlich beschi... zu fahren ist. Die Schüttlerei ist elendiglich - da war Marokko viel schöner!
Die Runde ist 2x zu fahren - wir schaffen es in 4 1/2 Stunden und werden 4.

 

 

Weiterlesen...

Tuareg Sonntag 10.03.2013

Der Start zur heutigen Etappe ist weit vor der Stadt.
Am LKW des Vorstartes sehen wir erstmalig die Resulate des gestrigen Dünenrennens - trotz mehrfachen Schaufelns sind wir 4.!
Die Schnellsten waren 2 Buggys - auf Platz 1 tJosef Machachek mit dem Hayabusa Motor - der 5 fache Dakarsieger in dieser Klasse.

Weiterlesen...

Tuareg Montag 11.03.2013

Aufgrund eines schweren Unfalls am Sonntag wird die heutige Etappe nich gewertet, den Fahrern wird freigestellt, auf Straße von Gafsa nach Nefta zu fahren.
Wir liegen inzwischen auf Platz 2 - 1 Minute hinter Olli Koepp in Lennson G.
Das hatten wir nicht erwartet.

 

Weiterlesen...

Tuareg Samstag 09.03.2013

Kurzes Frühstück, um 07:00 ist Sammeln zum LeMans Start angesagt.
Vorhergesagt sind schwierige Dünen - und die gibt es auch in Hülle und Fülle!
Zwischendurch ist der Sand so weich, daß wir trotz Reifendruckregelanlage einmal 30 min arbeiten, um wieder frei zu kommen.

 

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...

Seite 6 von 7

6

Das Team

C Danner
Christof Danner

Team Chef

Sponsoren

Erfolge

2003:

Sahara Rallye El Chott                    Rang 8 nach Spannrollenproblem  auf PUCH/Mercedes G 320   

News

 

 

 

Liebe Fans, Motorsportler und Förderer,

kommendes Wochenende - vom 11. Bis 14. August startet das Danner Racing Team wieder bei einem Cross Country WM Lauf!

In der Besetzung Christof Danner / Herwig Rieger nimmt das Team als einziges österreichisches auf PUCH / Mercedes G 320 5,5 AMG die knapp 800 km der Hungarian Baja unter die Räder – und zwar unter die allerneuesten MT Reifen von General Tire / Continental!

Das Team ist bestens vorbereitet, der Rallye G wird nach dem kurzen Einsatz beim Weltrekordversuch von Franz Müllner nochmal durchgecheckt!

Am Start wird wieder die komplette Weltelite sein, großteils bekannt von der Rallye Dakar.

Die Rallye wird heuer wieder in Veszprem ausgetragen – heuer beim Flughafen BudaWest - mit spektakulären Sprüngen für Zuschauer und Fotografen – eine tolle Kulisse!

Ich würde mich freuen, viele bekannte Gesichter im frei zugänglichen Fahrerlager zu sehen!

 

weitere Infos: 

http://www.hungarianbaja.com/en

www.danner-racing.at

http://www.gelaendewagen.at/news/news796.php